Feldsalat mit Speck, Birnen & Walnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feldsalat mit Speck, Birnen & Walnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien332 kcal(16 %)
Protein5 g(5 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Streifen magerer Speck
75 g Walnusskerne
2 Birnen , Kerngehäuse entfernt
1 EL Zitronensaft
180 g Feldsalat , die Wurzeln entfernt
Dressing
3 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
klarer Honig
Salz
Pfeffer
Produktempfehlung

Dazu frisches Baguette servieren.

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofengrill vorheizen. Den Speck auf einen Grillrost geben und auf der obersten Schiene einige Minuten rösten, bis er braun und knusprig wird.

Unterdessen eine Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen. Die Walnüsse darin anrösten, die Pfanne dabei immer wieder rütteln. Sobald die Walnüsse leicht angebräunt sind, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Birnen in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit das Fruchtfleisch nicht braun wird. Feldsalat, Walnüsse, Birnenspalten und Speck in einer Salatschüssel vermengen. Für das Dressing Öl, Zitronensaft und Honig in einer Schale verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann über den Salat gießen und gut unterheben. Sofort servieren.