Feldsalat mit Speck und Eiern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feldsalat mit Speck und Eiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
200
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
pro Portion
Brennwert200 kcal(10 %)
Protein14 g(14 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
1
2 EL
1 EL
50 g
2
hart gekochte Eier
Produktempfehlung

Feldsalat ist ein echter Gesundmacher, den schon unsere Großeltern schätzten: Er stärkt das Immunsystem, hilft Haut und Schleimhäuten sich zu erneuern und wirkt durch ein baldrianähnliches Öl auch noch beruhigend auf den Magen und auf die Seele.

Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Feldsalat verlesen, waschen und gründlich trocken schleudern. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Unter den Feldsalat mischen und auf Tellern verteilen.

2.

Öl und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne weitere Fettzugabe knusprig ausbraten.

3.

Den Salat mit dem Dressing beträufeln und mit den Speckwürfeln bestreuen. Die Eier schälen, in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.

Zubereitungstipps im Video