print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Feldsalat mit Speck und Rote Bete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feldsalat mit Speck und Rote Bete
Health Score:
Health Score
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
301
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein6,37 g(7 %)
Fett24,31 g(21 %)
Kohlenhydrate17,85 g(12 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe4,94 g(16 %)
Vitamin A380,11 mg(47.514 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,21 mg(18 %)
Vitamin B₁0,09 mg(9 %)
Vitamin B₂0,08 mg(7 %)
Niacin2,32 mg(19 %)
Vitamin B₆0,13 mg(9 %)
Folsäure138,7 μg(46 %)
Pantothensäure0,32 mg(5 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,09 μg(3 %)
Vitamin C23,89 mg(25 %)
Kalium473,25 mg(12 %)
Calcium75,31 mg(8 %)
Magnesium51,66 mg(17 %)
Eisen2,43 mg(16 %)
Jod1,2 μg(1 %)
Zink0,92 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren5,79 g
Cholesterin18,22 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
rote Bete
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
3 EL
60 g
geräucherter Speck in Streifen
2 EL
200 g
½ TL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlSalzPfefferZuckerApfelessigSpeck

Zubereitungsschritte

1.
Rote Bete schälen, in kleine Würfel schneiden und in 2 EL Öl andünsten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen; mit 1 EL Essig und etwas Wasser ablöschen und zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
2.
Den Speck in einer Pfanne auslassen. Die Kürbiskerne
3.
grob hacken, kurz mitbraten, dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4.
Feldsalat waschen, verlesen und trockenschleudern.
5.
Roten Beten und Feldsalat vermengen.
6.
Essig, Senf, Salz, Pfeffer verrühren, restliches Öl mit einem Schneebesen unterschlagen und die Sahne einrühren.
7.
Den Salat mit der Salatsauce vermischen und mit Speck und Kürbiskernen bestreut servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar