Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fenchel-Radieschen-Salat mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchel-Radieschen-Salat mit Lachs
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für das Dressing
200 g
2 TL
fein gehackter Dill
½
unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtDillDillDillZitroneZucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel putzen, waschen, vierteln, den Strunk keilförmig herausschneiden und auf einer Küchenreibe in feine Scheiben hobeln. Die Radieschen putzen, waschen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Rucola waschen und trocken schütteln. Die Kresse waschen und trocken tupfen.
2.
Für das Dressing den Joghurt mit dem Dill, Zitronenabrieb, dem -saft, Zucker, Salz sowie Pfeffer verrühren und abschmecken. Den Rucola, Fenchel, Frühlingszwiebel und Radieschen auf Teller verteilen. Den Lachs darauf anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Mit Kresse garniert servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar