Seelenwärmer

Fenchelsuppe mit Walnüssen und Blauschimmelkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fenchelsuppe mit Walnüssen und Blauschimmelkäse

Fenchelsuppe mit Walnüssen und Blauschimmelkäse - Für eine Extraportion Energie

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
417
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sie leiden unter Darmproblemen? Die ätherischen Öle aus Fenchel lindern Magenbeschwerden und lösen leichte Krämpfe im Unterleib. In Blauschimmelkäse ist besonders viel Calcium und Phosphor enthalten – ein unschlagbares Team für starke Knochen und Zähne.

Der kräftige Blauschimmelkäse ergänzt den aromatischen Fenchel geschmacklich perfekt, ist aber manch einem zu würzig. Wer etwas milderen Käse bevorzugt, kann auf gehobelten Parmesan oder Pecorino ausweichen oder die Fenchelsuppe mit gewürfeltem Feta bestreuen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien417 kcal(20 %)
Protein11 g(11 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.102 mg(28 %)
Calcium247 mg(25 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Schalotten
1 Knoblauchzehe
600 g Fenchel (2 große Knollen)
2 Kartoffeln
1 Möhre
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 ml naturtrüber Apfelsaft
1 l Gemüsebrühe
30 g Walnusskerne (2 EL)
80 g Blauschimmelkäse (50 % Fett i. Tr.)
200 g Schlagsahne
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Fenchel putzen, waschen, Strünke herausschneiden, dabei das Grün zur Seite legen. Kartoffeln und Möhre schälen und alles klein schneiden.

2.

In einem Topf Öl erhitzen. Sämtliches Gemüse darin 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit Apfelsaft ablöschen. Brühe zugießen und ca. 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.

Währenddessen Fenchelgrün hacken. Walnüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten; dann grob hacken. Käse würfeln.

4.

Suppe mit Sahne fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Schüsseln geben und mit Walnüssen, Käse sowie Fenchelgrün toppen.