Fensterkranz aus goldfarbenen Weihnachtsbaumkugeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fensterkranz aus goldfarbenen Weihnachtsbaumkugeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
Mehrere Sträußchen angedrahtete Weihnachtskugeln (gold-glanz, gold-matt und creme)
1
breites Stoffband cremefarben mit gold
1
Metallring (Kranzseele aus dem Bastelgeschäft/Blumenladen)
Basteldraht
1
Zange
Produktempfehlung
Die Menge der Sträußchen ist abhängig von der späteren Kranzgröße und -Dichte!
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Sträußchen zerlegen und die Farben miteinander vermischen.
2.
Zum Beginn ca. 7 Kugeln um den Metallring herum zu einem kleinen Sträußchen zusammenfassen, die Enden um den Ring herum verzwirbeln, mit etwas Basteldraht fixieren. Nun kreisförmig immer weitere Kugeln ansetzen, dabei darauf achten, dass die Farben wechseln und die enden immer gut fixiert werden. So weiter verfahren, bis der Kranz fast rundherum mit Kugeln besetze ist. Bevor die letzen Kugelreihen angebracht werden, wie zu Anfang, ein kleines Sträußchen in entgegen gesetzter Richtung am Metallring befestigen und den Zwischenraum dann mit den übrigen Kugeln auffüllen, wiederum gut andrahten.
3.
Aus den Stoffband eine Schleife binden und diese Mit Basteldraht am Kranz befestigen. Aus den Drahtenden einen Aufhänger formen, ebenfalls gut verzwirbeln und die spitzen Enden abschneiden.
Schlagwörter