Festliche Gemüsetarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Festliche Gemüsetarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
369
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert369 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)

Zutaten

für
8
Zutaten
250 g Mehl
125 g kalte Butter
1 Eigelb
Salz
250 g Kartoffeln
1 Topf Knorr Bouillon Pur Delikatess
200 g Hokkaido-Kürbis
200 g Rote Bete
150 g Schlagsahne
3 Eier
Pfeffer
1 EL gehackte Pistazien
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, kalte Butter in Stückchen, Eigelb, Salz und 1 – 2 EL kaltes Wasser zu einem Mürbeteig verkneten. 100 g Teig abnehmen, in Folie wickeln. Übrigen Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen und in eine gefettete Tarteform mit herausnehmbaren Boden (26 cm Ø) legen, Teigrand andrücken. Form und Teig kühl stellen.

2.

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben hobeln. 1/8 l (125 ml) Wasser erhitzen. KNORR Bouillon Pur Delikatess darin auflösen. Kartoffeln darin ca. 5 Minuten dünsten. Abgießen, Bouillon auffangen. Kürbis eventuell schälen und in dünne Scheiben hobeln. Rote Bete schälen und ebenfalls in dünne Scheiben hobeln.

3.

Aufgefangene Bouillon mit Sahne auf 1/4 l (250 ml) auffüllen. Mischung mit Eiern verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kühl gestellten Teig ausrollen. Mit Plätzchenausstechern Monde und Sterne ausstechen. Gemüse auf den Teigboden legen. Eiersahne darübergießen. Monde und Sterne darauflegen. Mit etwas vom Guss dünn bepinseln.

4.

Tarte im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 50 Minuten backen. Mit Pistazien bestreuen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite