Festliche Schokoroulade mit Orangencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Festliche Schokoroulade mit Orangencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 57 min
Fertig
Kalorien:
2647
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Rolle enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.647 kcal(126 %)
Protein54 g(55 %)
Fett130 g(112 %)
Kohlenhydrate315 g(210 %)
zugesetzter Zucker217 g(868 %)
Ballaststoffe23,7 g(79 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D8,1 μg(41 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin K18,3 μg(31 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure197 μg(66 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin54,3 μg(121 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium3.523 mg(88 %)
Calcium481 mg(48 %)
Magnesium463 mg(154 %)
Eisen37,8 mg(252 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren72,8 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin905 mg
Zucker gesamt244 g

Zutaten

für
1
Zutaten
3 Eier
180 g Puderzucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
300 ml Schlagsahne gut gekühlte Sahne
½ unbehandelte Orange
75 g Bitterschokolade mit Orange
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneKakaopulverEiSalzOrange
Produktempfehlung
Nach Belieben mit Stechpalmenblättern und Beeren garnieren und servieren.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
2.
1. Die Zutaten bereit stellen.
3.
2. Die Eier trennen, die Eiweiße mit dem Salz sehr steif schlagen.
4.
3. Den Puderzucker unter weiterem Schlagen zufügen und fertig schlagen.
5.
4. Die Eigelbe verquirlen und über den sehr steifen Eischnee geben.
6.
5. Die Eigelbe unterheben.
7.
6. Das Mehl darüber sieben, das Backpulver zugeben und beides unterheben.
8.
7. Das Kakaopulver darüber geben und vorsichtig unterheben.
9.
8. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Im Ofen ca. 12 Minuten backen.
10.
9. Den Biskuit aus dem Ofen nehmen. Ein Küchentuch mit wenige Puderzucker bestauben und den Biskuit darauf stürzen. Das Backpapier abziehen und den Teig mit dem Küchentuch aufrollen, auskühlen lassen.
11.
10. Ca. 225 ml Sahne mit Puderzucker steif schlagen. Mit Orangenabrieb und wenig Orangensaft abschmecken.
12.
11. Den Biskuit wieder ausrollen und mit der Orangencreme bestreichen. Die Biskuitrolle wieder aufrollen. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kühl stellen.
13.
12. Die restliche Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Die Schokolade zerbröckeln und untermengen. In der Sahne schmelzen. Beides sehr gut auskühlen lassen, gegebenenfalls im Gefriergerät. Die Schokosahne sehr steif schlagen und um die Biskuitrolle verstreichen. Nochmals 1 Stunde kühl stellen.