Festlicher Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Festlicher Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseMöhreSchlagsahneKrabbeSchinkenReis

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
tiefgefrorene Erbsen
300 g
tiefgefrorene Möhren
1 Dose
Spargelspitze oder Abschnitte; 200 g
280 g
Krabben (2 Dose)
250 g
gekochter Schinken
3
2 Tassen
Schlagsahne (fettreduziert)
2 Tassen
geriebener Käse
1 gestr. TL
1 gestr. TL
2 Tassen
gekochter Reis
1 TL
Butter oder Margarine
1 Tasse
4 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Das gefrorene Gemüse so lange antauen lassen, bis sich die einzelnen Teile voneinander lösen. Die Spargelspitzen abgießen, abtropfen lassen und die Flüssigkeit aufbewahren. Die Krabben kurz kalt abbrausen und abtropfen lassen.

2.

Den Schinken in gleichgroße Würfel schneiden. Die Eigelbe mit der Sahne, dem geriebenen Käse, dem Salz, dem Pfeffer, der Flüssigkeit vom Spargel und dem gekochten Reis mischen. Eine feuerfeste Form ausfetten und mit einer Reisschicht auslegen.

3.

Die angetauten Erbsen und Möhren miteinander mischen, eine Schicht auf den Reis geben, die Hälfte des Spargels darüber und darauf die Krabben und die Schinkenwürfel legen. Das restliche Gemüse auf den Schinken geben und mit einer Reisschicht abschließen.

4.

Die Reisschicht mit den Semmelbröseln und den Butterflöckchen bestreuen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180° C 40 Minuten backen und in der Form servieren. Zu diesem Auflauf könnte man gut noch einen grünen Salat reichen.