Festlicher Mohnstrudel mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Festlicher Mohnstrudel mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
4092
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Strudel enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.092 kcal(195 %)
Protein111 g(113 %)
Fett311 g(268 %)
Kohlenhydrate219 g(146 %)
zugesetzter Zucker87 g(348 %)
Ballaststoffe62,2 g(207 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E56,2 mg(468 %)
Vitamin K33 μg(55 %)
Vitamin B₁2,4 mg(240 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin30,4 mg(253 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure373 μg(124 %)
Pantothensäure9,5 mg(158 %)
Biotin54,1 μg(120 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium2.958 mg(74 %)
Calcium3.280 mg(328 %)
Magnesium1.041 mg(347 %)
Eisen28,6 mg(191 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink20,1 mg(251 %)
gesättigte Fettsäuren93,8 g
Harnsäure465 mg
Cholesterin921 mg
Zucker gesamt103 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
150 g Mehl
1 Eigelb
2 EL Pflanzenöl
2 EL lauwarmes Wasser
1 Prise Salz
Für die Füllung
200 g frisch gemahlener Mohn
10 EL heiße Milch
1 Msp. Zimt
50 g Zucker
1 Eigelb
150 g ganze, geschälte Mandelkerne
2 EL Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Außerdem
120 g Butter
Zuckerperle zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MohnMandelkernButterMilchZuckerPflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, die Eigelb, das Öl und Salz hineingeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Nach und nach 2-3 EL Wasser angießen und 15 Minuten kneten. Zu einer Kugel formen, mit Öl bestreichen, mit einer Schüssel bedecken und 30 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Mohn mit der heißen Milch übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen. 1 Msp. Zimt, Zucker, Eigelb und die Mandeln unter die Mohnmasse rühren. Sollte die Masse zu fest sein, 1 - 2 EL Sahne unterrühren. Auf einen Tisch ein Tuch legen, gleichmäßig mit Mehl bestäuben und den Teig darauf sehr dünn ausrollen. Den Strudelteig mit dem Handrücken anheben und langsam von der Mitte nach außen ziehen. Dicke Teigkanten wegschneiden. Die Mohnmischung auf 2/3 des Teiges geben und dabei einen 3 cm breiten Rand freilassen. Das feie Teigdrittel mit 30 g zerlassener Butter bestreichen. Seitenränder einschlagen, Tuch anheben und den Strudel zum freien Drittel hin einrollen. Den Strudel mit der Nahtseite nach unten auf das Backblech gleiten lassen. Mit restlicher zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
2.
Warm oder kalt mit Zuckerperlen bestreut servieren.