Feuriger Glasnudelsalat

mit Putenbrust
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feuriger Glasnudelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
199
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien199 kcal(9 %)
Protein14 g(14 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K66,2 μg(110 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin25,3 μg(56 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium608 mg(15 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure184 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt27 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
200 g
1
kleiner Kohlrabi
2
1
große Zwiebel
1 EL
Salz, Pfeffer
süße Sojasauce
Produktempfehlung

Dazu frisches Brot servieren und einen kleinen Salat.

Zubereitungsschritte

1.

Die Glasnudeln in kochendes Wasser legen und etwa 5 Minuten ohne weiteres Kochen ziehen lassen. Die Nudeln sofort in ein Sieb schütten, abtropfen lassen, mit kaltem Wasser abschrecken und mit der Küchenschere in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Die Putenbrust in sehr feine Streifen schneiden. Den Kohlrabi, die Möhren und die Zwiebel schälen, waschen und ebenfalls in sehr feine längliche Streifen schneiden.

3.

Das Sojaöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Putenbruststreifen darin kurz bei starker Hitze anbraten. Das Gemüse hinzufügen und zusammen mit dem Fleisch bissfest garen. Mit Salz und Pfeffer würzen und noch heiß unter die Glasnudeln mischen.

4.

Den Salat mit Sambal Oelek, süßer Sojasauce, Worcestersauce und einigen Tropfen Tabasco scharf-würzig abschmecken. Anschließend abkühlen lassen und servieren.