Filet Mignon mit Kartoffeln und Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filet Mignon mit Kartoffeln und Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K54,9 μg(92 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium891 mg(22 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
festkochende Kartoffeln
500 g
grüne Bohnen
4
Rindermedaillons vom Filet à ca. 80 g
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
100 ml
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOlivenölFrühstücksspeckSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser ca. 8 Minuten gar kochen. Abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Rinderfilets rundherum mit Olivenöl einreiben. Mit Pfeffer und Salz würzen und jeweils mit einer Scheibe Speck umwickeln. Mit Küchengarn in Form binden. 1-2 EL Öl in eine heiße, ofenfeste Pfanne geben und darin die Filets bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten braun anbraten. Anschließend wenden und weitere 1-2 Minuten braten. Dann auf die Seiten drehen und unter gleichmäßigem Drehen auch den Speck 1-2 weitere Minuten gleichmäßig bräunen lassen.
4.
Wieder auf die flachen Seiten drehen und im Ofen auf mittlerer Schiene je nach gewünschtem Gargrad (5-15 Minuten) fertig garen.
5.
Das Fett aus der Pfanne gießen, zurück auf dem Herd den Bratensatz mit Brühe ablöschen und den Rosmarin dazu legen. Etwas einköcheln lassen und mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Die Kartoffeln abgießen und genauso wie die Bohnen in je 1-2 EL heißem Olivenöl schwenken, salzen und pfeffern.
7.
Das Küchengarn der Medaillons entfernen und mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Mit etwas Sauce beträufelt servieren.
Schlagwörter