Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Filet Wellington

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filet Wellington
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
250 g
20 g
4 EL
2 EL
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL
frisch gehackte Petersilie
80 g
800 g
Rinderfilet vom Mittelstück
2 EL
300 g
1
Ei getrennt
100 ml
100 g
20 g
Trüffel frisch oder aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Schalotten schälen und klein würfeln. Pilze putzen, nur wenn nötig kurz waschen und fein hacken. Schalottenwürfel in der erhitzten Butter glasig dünsten, dann Pfifferlinge dazugeben und so lange dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 2/8
2 EL Portwein und Crème fraîche dazugeben und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie in die Gänseleberpastete untermischen und abkühlen lassen.
Schritt 3/8
Das Rinderfilet mit Salz und Pfeffer einreiben und im heißen Öl rundherum scharf anbraten. Herausnehmen, zugedeckt kurz ruhen lassen und den Bratenfond aufbewahren.
Schritt 4/8
Aufgetaute Blätterteigscheiben mit etwas Wasser bepinseln, übereinander legen und zu einem so großen Rechteck ausrollen, dass man das Fleisch mitsamt der Farce gut umhüllen kann. Den Backofen auf 220°C vorheizen.
Schritt 5/8
Das Rinderfilet auf das obere Drittel der Teigplatte legen und rundherum mit der Farce bestreichen.
Schritt 6/8
Teigränder mit Eiweiß bestreichen. Das Fleisch mit dem Teig umhüllen und fest drücken. Mit Teigstreifen beliebig garnieren und mit Eigelb bestreichen. Rundherum mehrmals mit einem Zahnstocher einstechen.
Schritt 7/8
Backblech mit Backpapier auslegen, das Filet darauf legen und in 30 Min. goldbraun backen. Bei abgeschaltetem Backofen und geöffneter Backofentür ruhen lassen, bis die Sauce fertig ist.
Schritt 8/8
Den Bratenfond mit Rotwein, restlichen Port, Sahne und den in kleine Würfel geschnittenen Trüffel sämig einkochen lassen. Das Filet mit einem Elektromesser in Scheiben schneiden und die Sauce getrennt dazu reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Jeteven Baby Krabbeldecke F150cm Matt Kinderzimmer Kinderteppich für Baby Spielwiese groß und weich gepolstert mit AU Aufbewahrungsbeutel, Muster: Fuchs
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
PUPPYOO WP9005B beutelloser Bodenstaubsauger (800 W, inkl. 3 perfekte Düsen mit Saugkraft-Regulierung, 8,5 m Aktionsradius, 2,5 L Staubbehälter, waschbarer HEPA Filter), Gold & Grau
VON AMAZON
89,99 €
Läuft ab in:
PuTwo Pinselstifte in 12 Farben Wasserfarben Stifte mit zwei Spitzen Wasserbasis Markers Kalligraphie Stift Aquarellstifte Pinselstifte Set für Kalligrafie und Mangas - 0,8mm und 1-2mm Pinselspitze
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages