Filetmedaillons in Erbsen-Ananss-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filetmedaillons in Erbsen-Ananss-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein16 g(16 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K20,3 μg(34 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium538 mg(13 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure140 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
400 g
kleine Ananas (1 kleine Ananas)
2 EL
2 EL
200 g
2 EL
125 ml
125 ml
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasWeißweinCrème fraîcheButterÖlSalz

Zubereitungsschritte

1.
Erbsen auftauen lassen.
2.
Das Fleisch bei Bedarf mit einem scharfen Messer sorgfältig von Haut und Sehnen befreien.
3.
Medaillons mit Küchengarn rund binden und mit dem Handballen etwas flachdrücken; mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Ananas oben und unten glatt schneiden und gründlich schälen. Ananas längs achteln, den Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch quer in Stücke schneiden.
5.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons von jeder Seite 3 - 4 Minuten braten, dann herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen.
6.
Butter im Bratensatz zerlassen, Ananas und Erbsen in die Pfanne geben, mit Curry bestäuben, kurz anschwitzen, dann Wein und
7.
Brühe angießen, Creme fraiche unterrühren, einmal aufkochen und 2 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Servieren die Medaillons aus der Alufolie wickeln, ausgetretenen Bratensaft in die Sauce rühren.
8.
Medaillons mit der Ananas-Erbsen-Sauce auf vorgewärmte Teller anrichten. Dazu Kräuterreis.