0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filetsteak
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
307
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien307 kcal(15 %)
Protein36 g(37 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,9 mg(124 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium754 mg(19 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink7,2 mg(90 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure194 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
640 g Rinderfiletsteak (4 Rinderfiletsteaks)
4 Sardellenfilets
1 Paprikaschote
2 Tomaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Gemüsebrühe
4 EL Öl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Filetsteaks waschen, trocken tupfen und mit Küchengarn in Form binden. Salz, pfeffern und von allen Seiten in 2 EL heißem Öl anbraten. Auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 100°C 25-30 Min. (je nach Vorliebe kürzer oder länger) garen.
2.
Währenddessen Tomaten und Paprika waschen, entkernen und würfeln.
3.
Schalotte und Knoblauch schälen und würfeln. Beides in restlichem Öl anschwitzen, Paprika und Tomaten zugeben und mit der Brühe ablöschen. Ca. 10 Min. dicklich einköcheln lassen. Pürieren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Steak auf vorgewärmte Teller legen, je eine Sardelle darauf setzen und die Tomatensauce dazu anrichten. Nach Belieben Tagliatelle und jungen Spinat dazu servieren.