Filetsteaks mit Mais

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filetsteaks mit Mais
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
2099
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.099 kcal(100 %)
Protein89 g(91 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate344 g(229 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe42,2 g(141 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K220,4 μg(367 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin31,9 mg(266 %)
Vitamin B₆3,2 mg(229 %)
Folsäure192 μg(64 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin45,7 μg(102 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium2.370 mg(59 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium535 mg(178 %)
Eisen13 mg(87 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink16,8 mg(210 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure548 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Rinderfiletsteaks ca. 4 cm dick
6 Maiskolben (vorgegart, Fertigprodukt)
Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Tomatensauce
3 Frühlingszwiebeln
400 g gestückelte Tomaten (1 Dose)
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateRinderfiletsteakMaiskolbenButterSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehe schälen und halbieren. 2 EL Öl erhitzen und die Lauchzwiebeln darin andünsten. Den Knoblauch kurz mitdünsten, dann die Tomaten und 4 EL Wasser dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. offen köcheln lassen. Immer wieder umrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 TL Zucker würzen.
2.
Die Maiskolben ganz kurz in kochendem Wasser erhitzen. Herausnehmen und abtropfen lassen. 1-2 EL Butter schmelzen und die Maiskolben damit bestreichen. Dann etwas salzen und pfeffern.
3.
Die Filetsteaks in einer Grillpfanne, ohne Zugabe von Fett, von jeder Seite 3-5 Min. grillen (je nach Vorliebe). Dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit jeweils 1 EL Olivenöl beträufeln.
4.
Rinderfiletsteaks mit den Maiskolben anrichten. Die Tomatensauce und frisches Weißbrot dazu reichen.
Schlagwörter