Fisch in Bananenblatthülle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch in Bananenblatthülle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Snapper küchenfertig à ca. 250 g
1 Stiel Zitronengras
1 TL frisch geriebener Ingwer
50 ml Sojasauce
100 ml Reiswein
2 EL Fischsauce
5 EL Sesamöl
2 EL brauner Zucker
8 Frühlingszwiebeln
4 Stiele Koriandergrün
4 Bananenblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SojasauceSesamölZuckerKoriandergrünIngwerSnapper

Zubereitungsschritte

1.
Die Fische waschen und trocken tupfen. Die Haut jeweils auf beiden Seiten schräg 3-4 mal einschneiden und in eine flache Form legen. Das Zitronengras in Ringe schneiden und mit dem Ingwer, der Sojasauce, dem Reiswein, Fischsauce, Sesamöl und Zucker vermengen. Diese Marinade über die Fische geben und diese darin zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Währenddessen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Bananenblätter falls nötig zuschneiden. Die Snapper aus der Marinade nehmen, auf die Mitte der Blätter legen, darüber die Frühlingszwiebeln und das Korianderrgün verteilen und etwas Marinade darüber träufeln. Die Blätter zu kleinen Päckchen zusammenfalten und mit Küchengarn festfinden. Auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten grillen (oder im Ofen bei 200°C Umluft).