print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fisch mit Gemüsesauce und Muscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch mit Gemüsesauce und Muscheln
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
387
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein53,9 g(55 %)
Fett3,32 g(3 %)
Kohlenhydrate23,46 g(16 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe3,94 g(13 %)
Vitamin A714,07 mg(89.259 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,35 mg(11 %)
Vitamin B₁0,37 mg(37 %)
Vitamin B₂0,67 mg(61 %)
Niacin17,02 mg(142 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure85,68 μg(29 %)
Pantothensäure1,43 mg(24 %)
Biotin6,33 μg(14 %)
Vitamin B₁₂125,92 μg(4.197 %)
Vitamin C53,62 mg(56 %)
Kalium1.519,04 mg(38 %)
Calcium170,34 mg(17 %)
Magnesium78,04 mg(26 %)
Eisen4,95 mg(33 %)
Jod1,25 μg(1 %)
Zink4,36 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren0,41 g
Cholesterin140,75 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Fischfilet von einem festfleischigem Fisch
1
4
1
100 g
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Frisch geriebene Muskatnuss
150 ml
500 g
Trogmuschel
200 ml
60 ml
2
2 Zweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreTomateZwiebelSalzPfefferZucker

Zubereitungsschritte

1.
Erbsen in kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abtropfen lassen. Möhre schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten waschen, überbrühen, häuten und klein schneiden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und die Möhre darin dünsten. Mit Rotwein löschen, dann die Tomaten dazugeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt 5 Min. weiterdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss würzen. Die Fischfilets in die Sauce geben und in 8-10 Min. zugedeckt, bei geringer Hitze gar ziehen lassen.
2.
Trogmuscheln sorgfältig in kaltem Wasser säubern und unter fließendem Wasser abwaschen. Im Sieb abtropfen lassen. Wasser mit dem ungeschälten Knoblauch, Weißwein und Thymian aufkochen. Dann die Trogmuscheln dazugeben. Den Topf schließen und solange kochen bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Den Topf ab und zu etwas schütteln damit die Muscheln gleichzeitig gar werden. Muscheln aus dem Sud heben und mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
3.
Das Fischfilet mit den Erbsen und einer guten Portion Trogmuscheln anrichten. Heiß servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen