0
Drucken
0

Fisch mit Safranzwiebeln aus der Tajine

Fisch mit Safranzwiebeln aus der Tajine
20 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Fischfilets mit Haur, z. B. Rotbarbe, à 180 g
1 Zitrone Saft
Jetzt hier kaufen!1 Döschen Safran 0,1 g
100 ml Gemüsebrühe
600 g Gemüsezwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Jetzt online kaufen½ TL Kurkuma
Kreuzkümmel online bestellen1 Prise Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Prise gemahlener Koriander
Salz
2 TL Zucker
Koriandergrün zum Garnieren
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und mit 2-3 EL Zitronensaft beträufeln. Den Safran in die lauwarme Brühe rühren. Die Zwiebeln abziehen und in schmale Streifen schneiden. Das Öl in der Tajine (oder einer Pfanne) erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze andünsten. Etwas salzen, mit Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander würzen, mit dem Zucker bestreuen und ca. 10 Minuten leicht weich dünsten. Dabei ab und zu umrühren. Dann die Safranbrühe und übrigen Zitronensaft zugießen und weitere ca. 10 Minuten geschlossen dünsten. Anschließend den Fisch auflegen und geschlossen ca. 15 Minuten fertig garen. Abschmecken und mit Koriandergrün garniert servieren.
2
Dazu passt frisches Fladenbrot.

Zusätzlicher Tipp

Top-Deals des Tages

Stempel Tinte, 12 Farben Stempelkissen Set,Tinte Pads Stempel fuer Pap
VON AMAZON
7,19 €
Läuft ab in:
Lifewit Leifheit Wäschespinnen
VON AMAZON
23,99 €
Läuft ab in:
Ciaoed Silikon Platzset Wolke Geformte Potholder Wasserdicht Platzdeck
VON AMAZON
9,58 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages