0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch-Pie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g Fischfilet (z. B. Kabeljau oder Lachs)
2 Tomaten
1 Zucchini
80 g junge Blattspinat
150 g Schafskäse
2 EL Petersilie gehackt
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen fein gehackt
3 EL Olivenöl
2 quadratische Filoteigblätter
1 EL Sesamsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fisch in kleine Stücke teilen. Tomaten und Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Spinat waschen, putzen, verlesen und trocken schleudern. Schafkäse zerbröseln und mit der Creme fraiche und der Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und dazupressen. Eine Suppentasse oder ein Schüsselchen mit 1 EL Öl ausfetten.

2.

Fisch, Gemüse und Käsemasse abwechselnd bis etwa 1 cm unter den Rand einschichten. Teigblatt darauf legen, in der Mitte zu einer Spitze zusammen drehen, an den Rändern gut andrücken, mit restlichem Öl bestreichen und den Sesamkörnern bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (180°, unter Schiene) in ca. 30 Min. goldbraun hacken.