Fischburger

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischburger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 36 min
Fertig
Kalorien:
470
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien470 kcal(22 %)
Protein14 g(14 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K25,7 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium394 mg(10 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod93 μg(47 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin85 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL
2 EL
1 TL
1 Prise
1 TL
1
1
2
Salatblätter z. B. Eisberg
8
2 EL
4
Burgerbrötchen mit Sesam
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Mayonnaise mit dem Joghurt, Tomatenmark, Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft verrühren. Abschmecken und kalt stellen. Die Zwiebel häuten, vierteln und in schmale Streifen schneiden. Die Tomate waschen, den Stielansatz herausschneiden und in dickere Scheiben schneiden. Die Salatblätter waschen, trocken schütteln und in schmale Streifen schneiden.
2.
Die Fischstäbchen im heißen Öl unter wenden ca. 6 Minuten goldbraun ausbraten. Die Brötchen waagerecht halbieren und die Schnittflächen z. B. über dem Toaster rösten. Die Brötchenunterseiten dann je mit 1-2 Tomaten-Mayo bestreichen. Darauf Zwiebeln und Salat geben und je mit 2 Fischstäbchen belegen. Eine Tomatenscheibe auflegen und mit übrigen Zwiebeln bestreuen. Mit etwas Pfeffer übermahlen und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.