0

Fischfilet

in goldbrauner Eihülle

Fischfilet
0
Drucken
540
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Salatgurke (ca. 500 g)
1 Bund Schnittlauch
4 TL Meerrettich (Glas)
1 kg fertiger Kartoffelsalat
600 g Fischfilet (z. B. Seelachs)
3 EL Zitronensaft
5 EL Mehl
weißer Pfeffer
2 Eier
3 EL Öl
evtl. Bio- Zitronen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Gurke putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Gurke, Meerrettich und drei Viertel des Schnittlauchs unter den Kartoffelsalat heben.

Schritt 2/4

Fischfilet waschen, trocken tupfen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Fisch mit Zitronensaft beträufeln und kurz ziehen lassen.

Schritt 3/4

Mehl, Salz und Pfeffer auf einem Teller mischen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Fisch in dem gewürzten Mehl wenden und evtl. überschüssiges Mehl abklopfen.

Schritt 4/4

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fisch im Ei wenden und sofort im Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Mit dem Salat anrichten. Mit übrigem Schnittlauch und Zitronenspalten garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Argus Le Multifunktion-Entsafter Slow Juicer Energie Sparen Elektronische Slow Juicer Automatische Drehzahlregelung Energie Sparen LED-Kontrollleuchte Obst- und Gemüsesaft
VON AMAZON
93,49 €
Läuft ab in:
Steelman24 I Schraubenmännchen Physiotherapeut I Made in Germany I Handarbeit I Geschenkidee I Stahlfigur I Metallfigur I Metallmännchen
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
Tipeye 3D Stifte für Kinder und Erwachsene mit OLED Display und 3D Stift Filament PLA 1.75 mm frei, 3D Druckstift Set für Kritzelei, Basteln, Zeichnung, Kunstwerk
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages