0
Drucken
0

Fischfilet "griechisch"

Fischfilet "griechisch"
240
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
3 Zwiebeln
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1 EL Öl
750 g Tomaten
Salz, Pfeffer
800 g Seelachsfilet
Saft von 1-2 Zitronen
1 Bund Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und mit dem Knoblauch in dem Öl andünsten.

2

Die Tomaten in Scheiben schneiden und dazugeben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und 3 Minuten bei milder Hitze dünsten. 

3

Das Seelachsfilet waschen, mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und in eine Auflaufform legen. Die Tomaten und Zwiebeln darübergeben und alles im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 bis 30 Minuten backen. Das Fischfilet mit gehacktem Dill bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen in der Folie gebackene Kartoffeln.

Top-Deals des Tages

Habor Digital Kochen Thermometer Fleisch Thermometer mit 14 cm Lange Sonde, Instant Auslesen, LCD-Display, Haken, Hängen, für Küche, Grill, bbq, Milch, Steak, Bad Wasser
VON AMAZON
6,75 €
Läuft ab in:
Nigecue Kitchen Torch für Creme
VON AMAZON
11,72 €
Läuft ab in:
Love-KANKEI Kaffeetassen Kaffeebecher Set mit Korkboden, Porzellan, 300ml, Ideales Geschenk für Hochzeit und Jubiläum …
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages