0
Drucken
0

Fischfilet mit Haselnusskruste

Fischfilet mit Haselnusskruste
500
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
1 h 38 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Lengfischfilet (oder ein anderes weißes Fischfilet)
Saft einer halben Zitronen
600 g Kartoffeln , vorwiegend festkochend
Salz
50 g Haselnussblättchen
30 g frisch geriebener Meerrettich
1 Eiweiß (M)
1 EL Semmelbrösel
2 EL flüssige Butter
100 ml Fischfond (Glas)
Pfeffer aus der Mühle
50 g Bacon
Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lengfischfilet in Portionsstücke teilen und mit Zitronensaft beträufeln. Abgedeckt kühl stellen.

2

Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In Salzwasser 15-18 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen.

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
3

Haselnussblättchen mit Meerrettich, Eiweiß und Semmelbröseln mischen. Fischfilet mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform setzen. Haselnuss-Mischung darauf geben. Kartoffeln darum legen. Bacon in Stücke schneiden und auf die Kartoffeln legen. Butter über den Fisch träufeln. Fischfond angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 20 Minuten überbacken. Mit Dill garniert servieren.

    Top-Deals des Tages

    AmazonBasics Messerset, 8-teilig
    VON AMAZON
    15,98 €
    Läuft ab in:
    Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
    VON AMAZON
    5,53 €
    Läuft ab in:
    Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
    VON AMAZON
    3,86 €
    Läuft ab in:
    Zu allen Top-Deals des Tages