Fischfilet mit Selleriecreme überbacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischfilet mit Selleriecreme überbacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein30 g(31 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D4,2 μg(21 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K40 μg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin20,8 μg(46 %)
Vitamin B₁₂5,8 μg(193 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium831 mg(21 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren23 g
Harnsäure386 mg
Cholesterin185 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
150 ml
trockener Weißwein
1
1 Prise
75 g
weiche Butter
1
Zitrone Saft und Schale
1
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
gehackte Dillspitzen
Petersilie je 1 EL
2
4
Rotbarschfilets à ca. 180 g
2 EL
Fett für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sellerie schälen, grob würfeln. Wein aufkochen, leicht salzen. Lorbeer, Selleriewürfel und Zucker zufügen. Sellerie zugedeckt in 20 Minuten weich kochen. Lorbeer entfernen, Butter und Zitronensaft dazugeben. Sellerie in der Flüssigkeit pürieren. Eigelb unterrühren. Creme salzen und pfeffern.
2.
Knoblauch abziehen, durchpressen. Kräuter, Knoblauch und Zitronenschale mischen.
3.
Fischfilets kalt abbrausen, trocken tupfen, quer halbieren, salzen und pfeffern. Schmalz in einer Pfanne erhitzen, Filets auf beiden Seiten kurz anbraten, in eine gefettete Auflaufform legen. Selleriecreme auf die Filets streichen. Fisch im vorgeheizten Backofen (225°) ca. 8 Minuten überbacken. Mit der Kräutermischung bestreuen.
4.
Butterkartoffeln und Feldsalat servieren.