Fischfrikadellen auf thailändische Art mit Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischfrikadellen auf thailändische Art mit Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
259
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien259 kcal(12 %)
Protein26 g(27 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K19,4 μg(32 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium588 mg(15 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod83 μg(42 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Fischfilet z. B. Kabeljau
1 EL rote Currypaste Asienladen
1 Ei
2 Frühlingszwiebeln fein gehackt
4 frische Limettenblätter fein gehackt
1 EL Koriandergrün und -wurzel, fein gehackt
1 TL Zucker
Salz
Pflanzenöl
1 Knoblauchzehe fein gehackt
100 ml Zitronensaft frisch gepresst
80 ml Fischsauce Asienladen
½ Chilischote feingehackt
1 EL Frühlingszwiebelgrün fein gehackt

Zubereitungsschritte

1.
Die Fischfilets waschen und trocken tupfen, in Stücke schneiden und im Mixer zerkleinern, bis sie in etwa die Konsistenz von Hackfleisch besitzen. Die Currypaste untermischen. Das Ei hinzufügen und alles weiter mischen, bis sich eine homogene Masse ergibt.
2.
Diese in einer Schüssel mit den Frühlingszwiebeln, den Kaffirlimetten-Blättern, dem Koriander, Zucker und Salz gründlich vermischen. Aus der Masse Bällchen mit etwa 2 cm Durchmesser formen und etwa 20 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.
3.
Reichlich Öl (5-6 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Fischbällchen von beiden Seiten darin goldbraun braten. Auf Küchenkrepp entfetten.
4.
Für den Dip alle Zutaten mischen, in ein Schälchen füllen und zu den Fischbällchen reichen.