Fischsalat mit Roter Bete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischsalat mit Roter Bete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
493
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien493 kcal(23 %)
Protein19 g(19 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D25 μg(125 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.023 mg(26 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure257 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 milde Matjesfilets
250 g gegarte Kartoffeln
250 g Rote Bete Glas
2 Äpfel
1 Zwiebel
4 EL Apfelessig
1 TL scharfer Senf
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
1 Prise Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Matjes trocken tupfen und würfeln. Die Kartoffeln pellen und ebenfalls klein würfeln. Die Rote Bete abtropfen lassen und würfeln. Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Den Essig mit dem Senf und dem Öl verrühren. Mit Salz, Zucker, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
3.
Die vorbereiteten Salatzutaten untermengen und nach Belieben mit Kartoffelpuffern servieren.