Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fischstäbchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischstäbchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
Fischfilets z. B. Seelachs, Pangasius
2 EL
2 EL
Mehl zum Wenden
2
4 EL
1 EL
Cornflakes nach Belieben
Butterschmalz zum Ausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftSalzPfefferEiButterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Fischfilets auftauen lassen bzw. frische abtupfen und jeweils in drei bis vier gleichmäßige Stücke teilen. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und etwas ziehen lassen.
2.
Inzwischen Mehl, Eier und Semmelbrösel jeweils in Teller geben. Die Eier mit einer Gabel gut verquirlen. Nach Belieben die Corn flakes zerbröseln und unter die Semmelbrösel mischen.
3.
So viel Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, dass die Fischstücke etwas "schwimmen" können.
4.
Die Fischstücke mit Salz und Pfeffer würzen, leicht in Mehl wenden, rundherum ins Ei eintauchen und in den Bröseln fertig panieren. Die Fischstücke von allen Seiten in ca. 7 Minuten goldbraun ausbacken und heiß servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar