Macht glücklich

Fischstäbchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fischstäbchen

Fischstäbchen - Knusprig und lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
326
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Fisch in den Fischstäbchen punktet mit den hochwertigen Omega-3-Fettsäuren. Diese wirken entzündungshemmend und können vor Herz-Kreislauferkrankungen schützen. Außerdem enthält Fisch muskelstärkendes Eiweiß.

Bei diesem Rezept handelt es sich um die klassischen Fischstäbchen. Eine smarte Alternative finden Sie hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien326 kcal(16 %)
Protein34 g(35 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium656 mg(16 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod101 μg(51 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin219 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Fischfilets z. B. Seelachs, Pangasius
2 EL
2 EL
Mehl zum Wenden
2
4 EL
1 EL
Cornflakes nach Belieben
2 EL
Butterschmalz zum Ausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterschmalzZitronensaftSalzPfefferEi
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Gabel, 1 Pfanne, 1 Teller

Zubereitungsschritte

1.

Fischfilets auftauen lassen bzw. frische abtupfen und jeweils in drei bis vier gleichmäßige Stücke teilen. Fisch mit Zitronensaft beträufeln und etwas ziehen lassen.

2.

Inzwischen Mehl, Eier und Semmelbrösel jeweils in Teller geben. Eier mit einer Gabel gut verquirlen. Nach Belieben die Cornflakes zerbröseln und unter Semmelbrösel mischen.

3.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.

4.

Fischstücke mit Salz und Pfeffer würzen, leicht in Mehl wenden, rundherum ins Ei eintauchen und in den Bröseln fertig panieren. Fischstücke von allen Seiten in ca. 7 Minuten goldbraun ausbacken und heiß servieren.