0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
432
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien432 kcal(21 %)
Protein42 g(43 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D7,1 μg(36 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K55,5 μg(93 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure171 μg(57 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin17,9 μg(40 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.983 mg(50 %)
Calcium257 mg(26 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen11 mg(73 %)
Jod196 μg(98 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure686 mg
Cholesterin197 mg
Zucker gesamt12 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 Stange
2
3 Stangen
3
400 g
300 g
300 g
1 EL
3 EL
375 ml
Weißwein (trocken)
750 ml
250 ml
3
½ Bund
½ Bund
8
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse putzen und waschen bzw. schälen. Fenchel und Lauch in Streifen, Möhren, Staudensellerie und Knoblauch in Scheiben schneiden.
2.
Die Muscheln unter fließend kaltem Wasser gründlich abbürsten, geöffnete Muscheln wegwerfen. Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
3.
Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin ca. 3 Minuten dünsten. Weißwein, Fischfond und Gemüsebrühe zugeben. Zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten offen garen.
4.
Die Tomaten waschen, entkernen und würfeln. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Muscheln, Tomaten und Safran zum Gemüsesud geben, einmal kurz aufkochen lassen. Fischstücke und Kräuter zugeben, in ca. 3 Minuten gar ziehen lassen. Den Fischeintopf salzen und pfeffern. Dazu passt Weißbrot und Knoblauch-Mayonnaise.