Fischsuppe mit Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischsuppe mit Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
307
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien307 kcal(15 %)
Protein42 g(43 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K89,3 μg(149 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin15,7 mg(131 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂7 μg(233 %)
Vitamin C131 mg(138 %)
Kalium2.046 mg(51 %)
Calcium245 mg(25 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod105 μg(53 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure301 mg
Cholesterin263 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
6
Zutaten
800 g Fischfilet nach Belieben, küchenfertig (z. B. Forelle, Heilbutt, Rotbarsch)
1 unbehandelte Zitrone
Salz
300 g Fischgräte
¼ l Fischfond
400 g küchenfertiger Tintenfisch
2 EL Olivenöl
1 große Zwiebel
2 rote Paprikaschoten
2 Staudensellerie
750 g Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
1 grüne Peperoni
1 Glas Sherry
Dillspitzen für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateTintenfischTomatenmarkOlivenölSherryZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Zitrone auspressen und die Fischwürfel mit dem Saft beträufeln, leicht salzen. Den Lauch putzen, waschen und längs aufschneiden, in Scheiben schneiden. Den Tintenfisch waschen und in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden und im Öl andünsten, Tintenfisch zufügen und bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten schmoren.

2.

Paprika waschen, Kerne entfernen und vierteln und in Streifen schneiden. Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, Kerne entfernen und Fruchtfleisch grob würfeln. Tomatenmark und Paprikapulver mit dem Tintenfisch vermischen. Peperoni waschen, längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Mit Zwiebel, Paprika und Stangensellerie in den Topf geben und andünsten.

3.

Tomaten untermischen und mit Thymian und Salz würzen. Fischfond angießen, Topf verschließen und alles ca. 30 Minuten leise schmoren lassen. Fischwürfel zugeben und bei kleiner Hitze im Sud weitere 10-15 Minuten gar ziehen lassen. Mit Sherry, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Dillspitzen garniert servieren.