Fischtörtchen mit Kaviar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischtörtchen mit Kaviar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
250
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien250 kcal(12 %)
Protein25 g(26 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium495 mg(12 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod71 μg(36 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Förmchen
400 g Fischfilet z. B. Kabeljau
1 Ei
2 EL Crème fraîche
½ unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Schnittlauchröllchen
100 g saure Sahne
4 EL Kaviar

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Flanförmchen mit Butter auspinseln.
2.
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Ei, der Crème fraîche, dem Zitronenabrieb, einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer im Mixer fein zerkleinern. Den Schnittlauch untermischen und die Masse in die Förmchen füllen. Glatt streichen und im in eine Auflaufform oder Fettpfanne stellen. Etwa bis zu einem Drittel der Förmchen heißes Wasser angießen.
3.
Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten garen und stocken lassen.
4.
Die saure Sahne glatt rühren und als Spiegel auf Teller verteilen. Den Flan vorsichtig aus den Förmchen auf den Spiegel stürzen, auf jedem Flan etwa 1 EL Kaviar verteilen (nach Bedarf mit Hilfe eines Servierrings)und servieren.