Fladenbrot mit Spinat, Kartoffelwürfeln und Joghurt

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fladenbrot mit Spinat, Kartoffelwürfeln und Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert325 kcal(15 %)
Protein13 g(13 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K81,7 μg(136 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium854 mg(21 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin8 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PellkartoffelJoghurtBaby-SpinatTomateZwiebelSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Handvoll
3
1
350 g
Pellkartoffel vom Vortag
Pfeffer aus der Mühle
2 Msp.
½ TL
300 g
4
Produktempfehlung
Für eine vegane Version dieses Rezeptes Sojajoghurt verwenden.
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat putzen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Die Tomaten ca. 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, kalt abspülen und die Tomatenhaut abziehen. Das Fruchtfleisch halbieren, entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Die Kartoffeln pellen und in kleine Würfel schneiden. Spinat, Kartoffeln, Tomaten und Zwiebeln mischen, mit Salz, Pfeffer, Curry und Fenchel würzen, mit dem Joghurt verrühren.
2.
Die Brote in einer trockenen Pfanne von beiden Seiten erwärmen, als Taschen öffnen und mit der Spinatmischung füllen. Sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie Spinat geschickt in feine Streifen schneiden
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden