Flambiertes Omelett mit Pfirsichen und cremigem Joghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Flambiertes Omelett mit Pfirsichen und cremigem Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
604
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien604 kcal(29 %)
Protein14 g(14 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin18,8 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium564 mg(14 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin230 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Mehl
1 EL geschmolzene Butter
300 ml Milch
2 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
4 Pfirsiche
Puderzucker zum Bestauben
Butterschmalz zum Ausbacken
4 EL Rum 54%
150 g Joghurt
1 EL Zitronensaft
100 ml Schlagsahne
Minze zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit der Butter, der Milch, 1 EL Vanillezucker und dem Salz glatt rühren. Die Eier untermengen und den Teig abgedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen.
2.
Währenddessen die Pfirsiche überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren und entkernen. 3 Pfirsiche in dünne Spalten schneiden, den dritten Pfirsich klein würfeln.
3.
Etwas Butterschmalz in einer (am besten beschichteten) Pfanne erhitzen und ca. 1/4 der Pfirsichspalten hinein geben. Mit etwas Puderzucker bestauben, unterschwenken und mit einer Schöpfkelle Teig hinein geben bis der Pfannenboden dünn bedeckt ist. 1-2 Minuten goldbraun backen. Wenden und auch auf der zweiten Seite 1-2 Minuten goldbraun fertig backen. Mit einem Esslöffel Rum beträufeln und entflammen. Sind die Flammen verloschen, die Omelettes aus der Pfanne heben. So portionsweise alle Omelettes ausbacken und nach Belieben warm halten (im Ofen 80°C).
4.
Für die Creme den Joghurt mit dem Zitronensaft und dem restlichen Vanillezucker glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben.
5.
Die Omelettes auf Teller legen und den Sahnejoghurt darauf setzen. Mit den Pfirsichwürfeln bestreuen, mit Puderzucker bestauben und mit Minze garniert servieren.