Flan mit Orange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Flan mit Orange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein7 g(7 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium228 mg(6 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin191 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 unbehandelte Orange
40 g Orangenmarmelade
160 g Zucker
4 Eier
1 EL Vanillezucker
300 ml Schlagsahne
250 ml Milch
Puderzucker zum Bestauben
Minze zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale in Zesten abziehen. Die übrige Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. 2 EL Orangensaft, die Orangenmarmelade und 50 g Zucker verrühren und in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Dann in die Förmchen füllen und in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fester ist.
3.
Die Eier, den übrigen Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen verquirlen. Die Sahne, Milch und den Orangenabrieb unterrühren. In die Förmchen gießen und diese in eine Auflaufform oder ein tiefes Backblech stellen. Soviel heißes Wasser angießen dass die Förmchen etwa zu 2/3 darin stehen. Dann im Ofen ca. 35 Minuten stocken lassen.
4.
Danach herausnehmen, abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
5.
Zum Servieren den Rand der Flans mit einem kleinen Messer lösen und die Flans auf Teller stürzen. Mit den Orangenzesten bestreuen und mit Puderzucker bestauben. Nach Belieben mit Minze garnieren.