Fleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
321
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien321 kcal(15 %)
Protein19 g(19 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium427 mg(11 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe fein gehackt
1 EL Butter
1 TL getrockneter Thymian
1 EL gehackte Petersilie
1 TL Tomatenmark
1 altbackenes Brötchen
½ Tasse Milch
1 Chilischote fein gehackt
2 EL Chilisauce
1 TL Ingwer fein gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten

Zubereitungsschritte

1.
Brötchen in der Milch einweichen und mit dem Hackfleisch vermengen.
2.
In heißer Butter Zwiebeln und Knoblauch glasig anschwitzen und vom Feuer nehmen. Die Kräuter und das Tomatenmark in der noch heißen Pfanne untermengen und in die Hackfleischmasse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, Ingwer, Chilisoße, Chilischote und Ei zugeben und den Fleischteig gut durchkneten.
3.
Aus der Masse mit nassen Händen etwa 20 kleine Fleischbällchen formen und diese portionsweise in heißem Öl von allen Seiten anbraten.
4.
Die Bällchen auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen, auf kleine Spieße spießen und auf einer Platte angerichtet servieren.