Fleischbällchen mit Tomatendip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischbällchen mit Tomatendip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein35 g(36 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K47,8 μg(80 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,8 mg(148 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure144 μg(48 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C215 mg(226 %)
Kalium1.340 mg(34 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink8,1 mg(101 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure211 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Tomaten
3 kleine Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 rote Paprikaschote
2 grüne Chilischoten
2 EL Tomatenmark
6 EL Gemüsebrühe
3 EL gehackte Petersilie
2 Zweige Majoran
600 g Rinderhackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Sambal oelek
2 EL Olivenöl
2 gelbe Paprikaschoten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Die rote Paprikaschote waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in feine Streifen schneiden. Tomaten, die Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch, Chili und Paprika in einen Topf geben.

2.

Tomatenmark und Brühe unterrühren, alles aufkochen lassen und offen bei schwacher Hitze ca. 12 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie unterrühren. Dann kalt stellen. Majoran waschen, trocken schütteln, die Blättchen fein hacken.

3.

Restliche Zwiebel, übrigen Knoblauch und Majoran mit dem Hackfleisch verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Sambal oelek würzen. 20 kleine Bällchen formen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin bei mittlerer Hitze rundum braun braten. Gelbe Paprikaschote halbieren, putzen und waschen. Die Hälften mit dem Dip füllen und mit den Hackbällchen servieren.