Fleischbällchen mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischbällchen mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
474
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien474 kcal(23 %)
Protein30 g(31 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K36,4 μg(61 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin16,6 μg(37 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.124 mg(28 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure181 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für die Hackbällchen
1 altbackenes Brötchen
1 Ei
500 g Hackfleisch gemischt
2 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
Für die Tomatensauce
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
800 g stückige Tomaten Dose
2 EL frisch gehackter Oregano
2 EL Ajvar
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Das Ei zum Hackfleisch geben. Das ausgedrückte Brötchen zerpflücken, dazu geben und die Petersilie ergänzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fleischteig gründlich verkneten und daraus, am besten mit leicht angefeuchteten Händen, kleine Bällchen formen.
2.
Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln und in einer heißen Pfanne im Öl glasig anschwitzen. Das Tomatenmark untermengen. Die Tomaten dazugeben und die Sauce etwa 15 Minuten leise sämig köcheln lassen.
3.
Die Bällchen in einer heißen, beschichteten Pfanne im Öl rundherum 3-4 Minuten braun anbraten.
4.
Den Oregano in die Sauce geben und mit Ajvar, Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Die Bällchen in die Sauce legen und darin noch einige Minuten saftig gar ziehen lassen, dann servieren.