Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Fleischpastete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischpastete
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 35 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 rechteckige Pastetenform; 10x30 cm
Für den Teig
400 g
200 g
1
Mehl zum Arbeiten
Fett für die Form
Für die Füllung
2
Brötchen vom Vortag
75 g
durchwachsener Speck
200 g
Kalbfleisch z. B. aus der Schulter
350 g
3
½ TL
1 TL
2
1 TL
frisch gehackter Thymian
1 EL
1
1
1 Hand voll
1 EL
80 g
getrocknete Cranberrys
200 g
gekochter Schinken
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Das Mehl und die kalte Butter mit einer Teigkarte durchhacken und mit dem Ei zu einem glatten Mürbteig verkneten; eventuell 2 EL kaltes Wasser einarbeiten, falls der Teig zu fest ist. Dann zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.
Schritt 2/4
Die Brötchen in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Den Speck, Kalb- und Schweinefleisch in Würfel schneiden und durch den Fleischwolf drehen. 2 Eier verquirlen und unter den Fleischteig rühren. Mit Salz, Paprika, zerdrückten Wacholderbeeren, Thymian und Gin würzen. Die Masse in eine Metallschüssel füllen und ca. 30 Minuten in den Tiefkühler stellen. Die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls fein hacken. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten, die Petersilie zugeben und untermischen. Beides mit den Cranberries zu den gut ausgedrückten Brötchen in eine Schüssel geben und vermengen. Anschließend zur Fleischmasse geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Schinken in Würfel schneiden und unter die Fleischmasse ziehen. Nochmals 30 Minuten in den Tiefkühler stellen.
Video Tipp
Wie Sie Kalbfleisch ganz einfach waschen und würfeln
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/4
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
Schritt 4/4
Den Mürbteig aus der Folie wickeln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Eine gefettete Kastenform so damit auslegen, dass rundherum etwas Teig übersteht. Die Pastetenmasse einfüllen und die Ränder über die Füllung schlagen. Das übrige Ei trennen und die Ränder mit dem Eiweiß bestreichen. Einen passend großen Teigdeckel ausschneiden, auf die Füllung legen und andrücken. Aus dem restlichen Teig Formen ausstechen und die Teigoberfläche damit verzieren. Alles mit Eigelb bepinseln und im vorgeheizten Backofen ca. 80 Minuten backen. Die Pastete in der Form erkalten lassen, herausnehmen und in Scheiben geschnitten servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Deik Wasserkocher Edelstahl 1.7L Wasserkocher, Schnellkessel mit Edelstahl 304 Automatischer Abschalt- und Trocknungskochschutz, 2200W
VON AMAZON
20,38 €
Läuft ab in:
Luftentfeuchter VAVA Raumentfeuchter mit Luftreinigungsfunktion, Abschaltschutz, 33 db flüsterleiser Betrieb, 670 ml, 295ml/24h, für Zimmer, Schrank, Büro, Keller, Wandschrank
VON AMAZON
36,54 €
Läuft ab in:
JUCERS Nussknacker Walnüsse Metallguss poliert Haselnussknacker Zinkdruckguss Nußknacker Walnussknacker Haselnuss Und 1 Pcs Edelstahl Gabeln
VON AMAZON
11,88 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages