print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fleischspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischspieße
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
fertiger Schweinebraten vom Metzger in Scheiben geschnitten
8
8
4 EL
gehackte Petersilie
Olivenöl kaltgepresst
8
1
Sesam-Baguette eventuell auch ohne Sesam
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrühlingszwiebelSalzPfefferPetersilieOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen und trocken tupfen. Von den Frühlingszwiebeln das Grün entfernen. Waschen und trocken tupfen. Abwechselnd die Schweinebratenscheiben (einmal gefaltet) Tomate und Zwiebel auf die Holzspießchen stecken. Die Spieße in einer Grillpfanne von allen Seiten rösten (eventuell auch unter dem Backofengrill). 4 EL Öl mit der Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

2.

Das Sesambaguette in längliche Stücke schneiden und diese noch mal aufschneiden. Die Brotstücke mit der Innenfläche nach oben unter dem heißen Backofengrill kurz rösten. Herausnehmen, mit Öl beträufeln und etwas salzen. Ein fertiges Spießchen darauf legen und dieses mit der Petersilien-Öl-Mischung beträufeln. Sofort servieren.