Fleischspieße mit Mangosauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischspieße mit Mangosauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kalbsschnitzel
250 g Wammerl durchwachsener Bauspeck, in dickeren Scheiben
½ Bund Basilikum
4 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
12 Grillspieße
Mango-Chutney
1 reife Mango
1 Stück frischer Ingwer
2 rote Chilischoten
4 EL Weißweinessig
3 EL Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerÖlIngwerBasilikumSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schnitzelfleisch und Wammerl in ca. 3 cm breite und 6 cm lange Streifen schneiden, zusammengeklappt abwechselnd auf die Spiesse stecken, mit Salz und Pfeffer würzen, dann in ein flache Schale geben.
2.
Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen, die Hälfte davon kleinschneiden. Die kleingeschnittenen Basilikumblättchen mit dem Öl mischen und über die Spiesse geben, ca. 20 Min. ziehen lassen. Die Fleischspiesse dann auf dem heissen Grill rundum in ca. 6 - 8 Min. fertiggrillen.
3.
Restliches Basilikum-Öl mit den Blättchen in einer Pfanne erhitzen und diese kurz anbraten.
4.
Fleischspiesse auf Tellern anrichten, gebratenes Basilikum mit dem Öl darüber geben und mit Mangochutney servieren.
5.
Mangos dünn schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden.
6.
Den Ingwer schälen und fein hacken oder reiben. Chilischoten halbieren, Kerne herauslösen, waschen und fein hacken. Mangostücke mit gehacktem Chili, Essig, Ingwer, Zucker und ca. 50 ml Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze 8 Minuten köcheln lassen. Zudecken und weiter 10 Minuten köcheln, dann abkühlen lassen.
Schlagwörter