Flockentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Flockentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 7 h
Fertig
Kalorien:
10193
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien10.193 kcal(485 %)
Protein199 g(203 %)
Fett670 g(578 %)
Kohlenhydrate850 g(567 %)
zugesetzter Zucker452 g(1.808 %)
Ballaststoffe62,3 g(208 %)
Automatic
Vitamin A3,6 mg(450 %)
Vitamin D16,6 μg(83 %)
Vitamin E227,6 mg(1.897 %)
Vitamin K49,1 μg(82 %)
Vitamin B₁2,1 mg(210 %)
Vitamin B₂3,6 mg(327 %)
Niacin54,3 mg(453 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure504 μg(168 %)
Pantothensäure11,5 mg(192 %)
Biotin111,3 μg(247 %)
Vitamin B₁₂9,4 μg(313 %)
Vitamin C118 mg(124 %)
Kalium5.560 mg(139 %)
Calcium1.581 mg(158 %)
Magnesium1.103 mg(368 %)
Eisen22,6 mg(151 %)
Jod116 μg(58 %)
Zink21,8 mg(273 %)
gesättigte Fettsäuren195,1 g
Harnsäure407 mg
Cholesterin1.746 mg
Zucker gesamt550 g

Zutaten

für
1
Für die Böden
5 Eier
300 g Zucker
300 ml Milch
200 ml Sonnenblumenöl
400 g Mehl
3 TL Backpulver
150 g Marzipanrohmasse
50 ml Schlagsahne
½ TL Zimt
300 g Mandelblättchen
Für den Belag
350 g Mandarine Dose
700 ml Schlagsahne
2 Päckchen Sahnesteif
2 EL Vanillezucker
40 g Zucker
Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier mit dem Zucker gut verquirlen. Die Milch und das Öl unterschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Eiermasse rühren. Etwa 1/3 vom Teig in die Form füllen.
3.
Die Marzipanmasse in kleine Stücke schneiden, die Sahne zugeben und mit Stabmixer etwas anpürieren. Den Zimt sowie die Mandelblättchen untermengen. Ebenfalls ca. 1/3 auf dem Boden verteilen und im Ofen 15-20 Minuten backen. Danach abkühlen lassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen. Auf die gleich Weise zwei weitere Böden backen und erkalten lassen.
4.
Für den Belag die Mandarine abgießen und abtropfen lassen. Die Sahne mit dem Sahnesteif, dem Vanillezucker und dem Zucker steif schlagen.
5.
Einen Boden auf eine Kuchenplatte legen und mit 1/2 der Sahne locker bestreichen. Die Hälfte der Mandarinen darauf streuen. Den zweiten Boden auflegen, mit der übrigen Sahne sowie Mandarinen belegen und den dritten Boden darauf platzieren.
6.
Die Torte am besten 2-3 Stunden kalt stellen. Dann mit Puderzucker bestaubt servieren.