Florida-Salat mit Orangen und Grapefruits

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Florida-Salat mit Orangen und Grapefruits
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
je 200g Feld- und Friséesalat
je 2 EL Koriander- und Basilikum
4 Orangen
4 rosa Grapefruits
1 kleine Dose Maiskorn
4 EL Zitronensaft
4 EL Orangensaft
2 TL Dijonsenf
2 EL Öl
2 Knoblauchzehen
Salz, Cayennepfeffer
1 Prise Zucker
4 EL Macadamianüsse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Salate putzen, abspülen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und trockenschleudern. Kräuter abbrausen und trockenschütteln. Salate mit den Kräutern mischen.

2.

Orangen und Grapefruit schälen, filetieren und den Saft dabei auffangen. Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen.

3.

Für die Vinaigrette den aufgefangenen Zitrussaft mit Zitronensaft, Orangensaft, Senf und Öl verrühren. Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.

4.

Die Salatkräutermischung mit der Hälfte der Vinaigrette marinieren. Dann mit den Zitrusfrüchten und dem Mais auf Tellern anrichten. Die restliche Vinaigrette darüber träufeln. Macadamianüsse hacken und darüber streuen