0

Flusskrebs-Sahne-Suppe

Rezeptautor: EAT SMARTER
Flusskrebs-Sahne-Suppe
0
Drucken
2 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
für die Flusskrebse:
20
Flusskrebse (mit Karkassen)
für die Rahmsuppe:
1 Stange
1
2
1 TL
1 EL
4 cl
6 cl
100 ml
1 l
1
10 g
getrocknete Champignons
1 Scheibe
1 Streifen
1 Streifen
100 g
1 EL
1 Prise
zum Anrichten:
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Die Krebse mit dem Kümmel für 1- 2 Min. in kochendes Salzwasser geben und in kaltem Wasser abschrecken. Die Krebsschwänze und -scheren vom Körper trennen. Schwänze schälen und den Darm entfernen. Scheren knacken und das Fleisch herauslösen. Das Fleisch zugedeckt kalt stellen.

Schritt 2/7

Für die Rahmsuppe den Backofen auf 130° Umluft vorheizen. Die Krebskarkassen gründlich waschen und abtropfen lassen. Auf ein Backblech geben, in etwa 40 Min. im Ofen trocknen und anschließend zerkleinern.

Schritt 3/7

Inzwischen das Gemüse putzen, schälen, waschen und zerkleinern. In einem Topf den Puderzucker hell karamellisieren, das Tomatenmark einrühren, etwas anbräunen, mit Cognac, Noilly Prat und Weißwein ablöschen und sämig einköcheln lassen.

Video Tipp
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schritt 4/7

Das Gemüse mit den Krebskarkassen hineinrühren, die Brühe zugießen und das Lorbeerblatt und die getrockneten Champignons hineingeben. 30-40 Min. knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen.

Schritt 5/7

Zum Schluss Ingwer, Knoblauch, Zitronen- und Orangenschale hineingeben, einige Min. ziehen lassen und anschließend auf einem Sieb abtropfen. Die Sahne dazugeben, die Butter hineinmixen und mit Salz und Chili abschmecken.

Schritt 6/7

Zum Anrichten aus der geschälten Gurke mit einem kleinen Kugelausstecher kleine Gemüseperlen ausstechen, in Salzwasser bissfest kochen. In kaltem Wasser abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen.

Schritt 7/7

Das Krebsfleisch mit den Gurkenkugeln in einem kleinen Töpfchen in wenig Suppe erwärmen, in warmen tiefen Suppentellern anrichten und die Zandernockerl hineinlegen. Die Suppe mit einem Stabmixer aufschäumen und darauf verteilen. Mit Kerbel garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel silber
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
ubeegol Super-Klebstoff Küchenrollenhalter Selbstklebend Wand Rollenhalter für Küchenkrepp, aus Gebürstetem Edelstahl, Ohne Bohren
VON AMAZON
21,16 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages