Folien-Lachs mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Folien-Lachs mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zucchini
2 Möhren
200 g Petersilienwurzel
3 Stiele Quendel Wildthymian
1 unbehandelte Zitrone
1 unbehandelte Limette
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
700 g Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Zucchinis waschen, putzen, der Länge nach halbieren, entkernen und in 5 cm lange Stifte schneiden. Die Karotten und Petersilienwurzel schälen, waschen und ebenfalls in 5 cm lange Stifte schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und hacken.

2.

Die Zitrone und Limette heiß abbrausen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und mit dem Gemüse in einer heißen Pfanne mit 2 EL Olivenöl unter Schwenken kurz anbraten. Salzen, pfeffern, auf 4 Stück Alufolie (á 22x22 cm) verteilen.

3.

Den Lachs waschen, trocken tupfen, in 4 gleichgroße Tranchen schneiden, salzen, pfeffern und auf das Gemüse legen. Mit je einer Zitronen-und Limettenscheibe belegen, mit dem Thymian bestreuen und mit dem restlichen Öl beträufeln. Die Folien nach oben zu Päckchen verschließen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten garen. Die Päckchen aus den Ofen nehmen, öffnen und sofort servieren.