Fondue mit Lamm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fondue mit Lamm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
2486
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert2.486 kcal(118 %)
Protein56 g(57 %)
Fett252 g(217 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E44,2 mg(368 %)
Vitamin K259,9 μg(433 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin25,1 mg(209 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂7,4 μg(247 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium967 mg(24 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink7,9 mg(99 %)
gesättigte Fettsäuren32,1 g
Harnsäure458 mg
Cholesterin208 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Fleisch
1 kg
ausgelöster Lammrücken
1 TL
1 TL
½ TL
1 Msp.
1 l
Pflanzenöl fürs Fondue
Für die Dips
500 g
4
50 g
1 TL
scharfer Senf
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll
2 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch parieren, waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Koriandersamen, Kreuzkümmelsamen und den Pfeffer im Mörser fein zerstoßen. Den Zimt zugeben und das Fleisch mit den Gewürzen einreiben. Abgedeckt im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Für die Dips je die Hälfte des Joghurts in eine Schale geben. Den Knoblauch abziehen und zu einer Hälfte des Joghurts pressen. Die Gurke schälen und fein raspeln. Salzen, ca. 10 Minuten ziehen lassen, dann ausdrücken und mit dem Senf unter den Knoblauchjoghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für den zweiten Dip die Minze waschen, die Blättchen abzupfen und mit dem Öl pürieren. Unter den Joghurt ziehen sowie mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken.
4.
Im Fonduetopf das Öl erhitzen. Das Fleisch nach Belieben zum Garen auf Rosmarinzweige spießen. Ca. 5-7 Minuten im heißen Fett ausbraten. Zum Fondue die Dips reichen.