Fondue mit Schweinrippchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fondue mit Schweinrippchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
1
2
2 EL
200 g
50 ml
75 g
brauner Zucker
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 kg
Schweinerippchen Vom Metzger mundgerecht zerkleinert
Pflanzenfett zum Ausbacken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Beides fein hacken und in heißem Öl kurz glasig anschwitzen. Den Ketchup, ein wenig Wasser und den Essig zugeben. Den Zucker, die Worcestersauce, Chilipulver, Salz und Pfeffer unterrühren und aufkochen lassen. Bei milder Hitze halb zugedeckt unter gelegentlichem Rühren etwa 15 Minuten leise köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Von der Hitze nehmen und abschmecken.
2.
Die Rippen abbrausen, trocken tupfen und mit der Sauce vermengen. Etwa 1 Stunde ziehen lassen.
3.
Das Fett in einem Fonduetopf auf einem Rechaud erhitzen und die Rippchen darin bei Tisch garen.
4.
Dazu z. B. Saucen, Dips, Salat und Mixed Pickels reichen.
Schlagwörter