Forelle blau

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Forelle blau
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
241
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien241 kcal(11 %)
Protein41 g(42 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D36 μg(180 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K48,6 μg(81 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin14,9 mg(124 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium1.188 mg(30 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure638 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
2 ½ l Wasser
100 ml Weißweinessig
2 EL Salz
1 Lorbeerblatt
1 Thymianzweig
1 TL weiße Pfefferkörner
4 fangfrische Forellen à 250 g

Zubereitungsschritte

1.
Das Suppengrün waschen und die Zwiebel schälen. Alles in kleine Würfel schneiden und in einen Fischtopf geben.
2.
Mit Wasser und Essig aufgießen. Salz, Kräuter und Pfefferkörner dazugeben und 30 Min. köcheln lassen.
3.
Mit Hilfe einer Dressiernadel Küchengarn durch Schwanz und Kiemendeckel der Fische ziehen und verknoten.
4.
Forellen auf dem Siebeinsatz in das siedende Wasser geben. Bei schwacher Hitze 12 - 15 Min. pochieren.
5.
Die Fische mit dem Siebeinsatz herausheben. Forellen mit flüssiger Butter und Zitronenspalten servieren.