0
Drucken
0

Forelle blau mit Kürbis-Chutney

Forelle blau mit Kürbis-Chutney
316
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Chutney
500 g Kürbisfruchtfleisch
2 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
2 EL Öl
1 EL Senfkörner
Saft einer Orangen
2 EL Essig
50 g Zucker
2 Stiele Lauchzwiebel
Jetzt kaufen!Salz, Cayennepfeffer
Forellen
1 Päckchen TK - Suppengrün
250 ml Essig
Salz
4 kleine ausgenommene Forellen
Zitronen und glatte Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Chutney Kürbis in 1,5 x 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln. Paprikaschote vierteln, putzen und dabei die weißen Kernchen entfernen. Paprika abspülen und klein würfeln.

Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
2

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Senfkörner darin andünsten. Kürbis und Paprika zufügen und kurz mitdünsten. Orangensaft, Essig und Zucker zugeben. 10 Minuten im geschlossenen Topf kochen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Chutney offen weitere 10-15 Minuten kochen, dabei ab und zu umrühren. Lauchzwiebeln zufügen. 2-3 Minuten weiter garen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

3

Suppengrün mit 1 l Wasser, Essig und 1 EL Salz aufkochen. Die Forellen vorsichtig abspülen. Die Forellen im Essigsud 12-15 Minuten gar ziehen lassen. Forellen mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und zusammen mit dem Chutney anrichten. Mit Zitrone und Petersilie garniert servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Top-Deals des Tages

Transparentpapier DIN A4, Aodoor 100 Blatt Super Qualität Transparentpapier
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Turbo Stampfer Rot Rohrreiniger Abflussreiniger Saugglocke Pömpel Pümpel Rohrfrei
VON AMAZON
14,18 €
Läuft ab in:
Elektrischer Milchaufschäumer mit Doppeltem Quirl Und Einfachem Quirl Batteriebetriebe Manuell Milchschäumer Silber
VON AMAZON
12,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages