Forelle mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Forelle mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
769
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien769 kcal(37 %)
Protein123 g(126 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D90,2 μg(451 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K78,8 μg(131 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin44,3 mg(369 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure9,6 mg(160 %)
Biotin30,3 μg(67 %)
Vitamin B₁₂25,6 μg(853 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium2.524 mg(63 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium167 mg(56 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure1.683 mg
Cholesterin340 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
1
Zutaten
10 g
getrocknete Shiitakepilze
500 g
Forelle 1 Forelle), küchenfertig
1 EL
100 g
100 g
50 g
Lauch und Ingwerwurzel zusammen
1 EL
100 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tongkupilze mit heißem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten einweichen.
2.
Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, auf einen Teller geben, auf dem er auch gedämpft werden kann und mit 1 EL Reiswein beträufeln.
3.
Pilze gut ausdrücken, dann in 4 x 2 cm Scheiben schneiden. Schinken ebenfalls in Scheiben schneiden und mit den Bambussprossen und den Pilzen auf den Fisch legen. Lauch und Ingwer putzen, in Scheiben schneiden und auf den Fisch legen.
4.
Fisch mit Öl beträufeln und 15 Minuten dämpfen.
5.
Fisch herausnehmen, Lauch und Ingwer entfernen. Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und über den Fisch gießen.