0
Drucken
0

Forelle vom Grill

Forelle vom Grill
35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
1 mittelgroße Forelle
1 1 Kräutersträußchen (Petersilie, Dill, Zitronenmelisse )
1 EL Butter
1 Prise Salz
Öl
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1

Die Forelle ausnehmen, waschen und mit Küchenkrepp ganz trocken abtupfen. An Stelle der Mittelgräte das Kräutersträußchen in das Innere des Fisches legen, den Klecks Butter dazu und 1 Prischen Salz. Die Forelle wieder zusammenklappen, mit einem Hölzchen zustecken, nach Bedarf mit Öl bepinseln und im Handgrill oder auf einem feinen Maschend raht auf dem Holzkohlenfeuer oder auf Alufolie im Infrarotgrill unter Wenden grillen, bis der Fisch gar ist. Auf dem Holzkohlenfeuer sollte er nicht versengen. In etwa 5 Minuten ist er gar. Unter dem Infrarotgrill braucht er insgesamt 6 bis 8 Minuten. Die Forelle dann vorsichtig auf einen Teller heben und mit einem frischen Butterstückehen zu Salzkartoffeln mit Petersilie servieren. Grüner Salat mit Dillspitzen und saurer Sahne ergänzt dieses feine Essen.

Top-Deals des Tages

Steba KB28 Grill-Backofen / 28 L / 1500 Watt / Programmwähler
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
100,61 €
Läuft ab in:
3 Stück Hofmeister Holzwaren Nussknacker "Pilz", mit Schraubgewinde, aus Buchenholz
VON AMAZON
7,75 €
Läuft ab in:
Bedecor Matratzenauflage Unterbett in verschiedenen Größen
VON AMAZON
33,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages